Fortschritt

Gemeinsam in eine Richtung gehen, heißt auch, dass wir offen sind für neue Impulse, die aus verschiedenen Richtungen einfließen. Das Universitätsklinikum möchte Sie als neuen Impulsgeber kennen lernen.

Studienassistent/-in (d) (6149)
Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie - Klinische Forschungseinheit

in Vollzeit, befristet (bis 31.07.2022, Drittmittel, mit Möglichkeit der Verlängerung)
TV-L EG 9
Eintrittstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Herausforderungen

  • Planung und Durchführung von klinischen Studien auf der Grundlage der Guten Klinischen Praxis (GCP, Good Clinical Practice) sowie dem deutschen Arzneimittelgesetz (AMG)
  • Zusammenarbeit mit externen Einrichtungen und internen Einrichtungen von Medizinischer Fakultät und Universitätsklinikum
  • Zusammenstellung für die Einreichung bei den zuständigen Behörden und Institutionen benötigter Formulare wie z. B. Beschreibung des Prüfzentrums, Lebensläufe aller beteiligten Personen im Prüfzentrum, Vertraulichkeitserklärung
  • studienspezifische und medizinische Betreuung der Studienpatienten, Vitalparameter, Schreiben von EKG, Blutentnahmen und deren Bearbeitung bis zum Versand von Proben an die Sponsorlabore
  • Planung und Prüfung der termingerecht durchgeführten Untersuchungen / Patientenvisiten
  • Dokumentation der erhobenen Daten in dem vom Sponsor vorgegebenen Case Report Form (CRF) und Datenmanagement (Bearbeitung von Rückfragen/Queries)

Ihr Profil

  • medizinische Grundausbildung wie z. B. Medizinischer Fachangestellte/-r oder Krankenpfleger/-in
  • Englisch-Kenntnisse
  • EDV- Kenntnisse (Excel, MS Office, SAP)  
  • absolvierter zertifizierter Studienassistenzkurs wünschenswert
  • Teambereitschaft erforderlich

Die Medizinische Fakultät der Universität Leipzig gehört mit ihrer über 600jährigen Tradition zu den größten Forschungseinrichtungen der Region Leipzig. Mit über 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist sie die größte von insgesamt 14 Fakultäten der Universität Leipzig und dient als Ausbildungsstätte für ca. 3.200 Studierende der Human- und Zahnmedizin sowie der Pharmazie.

Alle Bewerbungen sind unter Angabe der Ausschreibungsnummer bis spätestens 01.09.2020 schriftlich einzureichen und an den Bereich 4 – Personal und Recht, Liebigstraße 18, Haus B, 04103 Leipzig, zu richten. Wir bitten darum, keine Bewerbungsmappen zu verwenden, sondern ausschließlich Kopien einzureichen, da Ihre Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzgerecht vernichtet werden.

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre im Rahmen der Bewerbung bereitgestellten personenbezogenen Daten zum Zweck der Bewerbung verarbeitet werden. Die Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten für Bewerber finden Sie hier.

Auskünfte zum Bewerbungsverfahren erteilt PD Mirjana Ziemer und Dr. Anna-Theresa Seitz unter 0341/ 97-18371 und 18369 bzw. Mirjana.Ziemer@medizin.uni-leipzig.de.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung entsprechende Nachweise bei.

Diese Stellenausschreibung als PDF herunterladen.