Typ Ausbildung

Am Universitätsklinikum Leipzig werden jedes Jahr junge Menschen in verschiedenen medizinischen und nicht-medizinischen Berufen ausgebildet. In seiner Verantwortung als Ausbildungsstätte versteht sich das Universitätsklinikum dabei als Wegbereiter in die Zukunft und legt Wert auf ein hohes Niveau der Ausbildung und eine kompetente Betreuung der Auszubildenden.

Ausbildung Krankenpflegehilfe (d) (5481)

in Vollzeit, befristet auf 3 Jahre
Haustarifvertrag des UKL
Eintrittstermin ist der 31.08.2020

 

Staatlich geprüfte Krankenpflegehelfer sind in Krankenhäusern und Pflegeheimen sowie weiteren Einrichtungen der stationären und ambulanten Kranken- und Altenpflege tätig. Sie verfügen über berufliche Kompetenzen zur eigenständigen Durchführung und Dokumentation grundpflegerischer Maßnahmen unter Berücksichtigung hygienischer Standards. Sie unterstützen Pflegefachkräfte bei der Anwendung spezifischer Pflegekonzepte, bei der Durchführung der Behandlungspflege sowie bei gesundheitsfördernden und rehabilitativen Maßnahmen. Diese Aufgaben übernehmen sie unter Anleitung der Pflegefachkräfte.

Die Herausforderungen

  • Unterstützung der Patienten und deren Angehörigen bei den grundpflegerischen Aufgaben des täglichen Lebens, bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten und im Bereich der Beschäftigung
  • Erkennen von Pflegesituationen und Mitwirkung bei Pflegemaßnahmen
  • Ausrichten der Pflegehandlungen an Qualitätskriterien, rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen
  • situationsgerechte Kommunikation
  • Gesundheit erhalten und fördern
  • Lebensraum und Lebenszeit gestalten

 

Ihr Profil

  • mindestens Hauptschulabschluss
  • gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • vollständiger Impfschutz nach den Empfehlungen der Sächsischen Impfkommission (SIKO) 

 

Wir stehen als öffentlicher Arbeitgeber im Herzen von Leipzig für eine Unternehmenskultur, in der das Miteinander für die bestmögliche Versorgung unserer Patienten großgeschrieben wird. Als Maximalversorger mit 27 Kliniken und ca. 4.000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen überzeugen wir durch wegweisende fachliche Spezialisierung sowie modernste bauliche und technische Infrastruktur.

Sie können sich bis zum 31.05.2020 auf diese Stelle online-bewerben.

Bewerbungen werden ausschließlich über das Bewerberportal entgegengenommen.

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre im Rahmen der Bewerbung bereitgestellten personenbezogenen Daten zum Zweck der Bewerbung verarbeitet werden. Die Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten für Bewerber finden Sie hier.

Auskünfte zum Bewerbungsverfahren erteilt Frau Kerstin Grigat unter 0341/ 97-14166 bzw. kerstin.grigat@uniklinik-leipzig.de.

Diese Stellenausschreibung als PDF herunterladen.