Typ Ausbildung

Am Universitätsklinikum Leipzig werden jedes Jahr junge Menschen in verschiedenen medizinischen und nicht-medizinischen Berufen ausgebildet. In seiner Verantwortung als Ausbildungsstätte versteht sich das Universitätsklinikum dabei als Wegbereiter in die Zukunft und legt Wert auf ein hohes Niveau der Ausbildung und eine kompetente Betreuung der Auszubildenden.

Ausbildung Physiotherapeut/-in (d) (5488)

in Vollzeit, befristet auf 3 Jahre
Haustarifvertrag des UKL
Eintrittstermin ist der 01.09.2020

 

Physiotherapeuten behandeln Patienten, die aufgrund ihres Alters, durch eine Beeinträchtigung, Erkrankung oder Verletzung in ihrer Beweglichkeit, Körperfunktion oder Aktivität eingeschränkt sind. Sie lindern Schmerzen, fördern Heilungsprozesse und arbeiten präventiv. Grundlage für die physiotherapeutische Arbeit ist eine ärztliche Verordnung. Therapeuten erheben den physiotherapeutischen Anfangs- und Endbefund, um ein auf den Patienten zugeschnittenes Behandlungskonzept zu planen, zu überprüfen und Behandlungserfolge zu dokumentieren.

Die Herausforderungen

  • Anwendung von Befund- und Behandlungstechniken und Techniken der physikalischen Therapie
  • Gestaltung von Gruppentherapien auf Grundlage medizinischer sowie psychosozialer Kenntnisse
  • Umgang mit den für verschiedene Therapien nötigen Gerätschaften
  • Aufklärung, Beratung und Motivation zu gesundheitsförderlichem Verhalten mit situationsgerechten Kommunikationstechniken

Ihr Profil

  • mindestens Realschulabschluss mit guten bis sehr guten Noten in Deutsch, in den naturwissenschaftlichen Fächern, Sport und Musik
  • gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein hervorragendes Enfühlungsvermögen 

 

Wir stehen als öffentlicher Arbeitgeber im Herzen von Leipzig für eine Unternehmenskultur, in der das Miteinander für die bestmögliche Versorgung unserer Patienten großgeschrieben wird. Als Maximalversorger mit 27 Kliniken und ca. 4.000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen überzeugen wir durch wegweisende fachliche Spezialisierung sowie modernste bauliche und technische Infrastruktur.

Sie können sich bis zum 31.03.2020 auf diese Stelle online-bewerben.

Bewerbungen werden ausschließlich über das Bewerberportal entgegengenommen.

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre im Rahmen der Bewerbung bereitgestellten personenbezogenen Daten zum Zweck der Bewerbung verarbeitet werden. Die Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten für Bewerber finden Sie hier.

Auskünfte zum Bewerbungsverfahren erteilt Frau Ines Teichelmann unter 0341/ 97-25105 bzw. ines.teichelmann@uniklinik-leipzig.de.

Diese Stellenausschreibung als PDF herunterladen.